Diagnostik bei Herzerkrankungen

 

Herzerkrankungen spielen in der Kleintierpraxis bei Hund und Katze eine große Rolle. Ob nun angeboren durch einen Gendefekt oder erworben im Alter. Die Symptome sind sich sehr ähnlich und doch sind die Ursachen sehr verschieden und somit auch die Therapie.

 

Als erstes wird Ihr Tier gründlich untersucht. Bei der Auskultation des Herzens (dem Abhören mit dem Stethoskop) kann die Tierärztin eventuell schon Unregelmäßigkeiten feststellen. Sie kann Klappendefekte hören, da es durch einen ungenügenden Schluss einer Herzklappe zu einem zusätzlichen Geräusch kommt. Auch ein unregelmäßiger Herzschlag - eine Arrhythmie - kann mit dem Stethoskop wahrgenommen werden.

 

Besteht der Verdacht eines Herzproblems ist der nächste Schritt das Anfertigen von zwei Röntgenbildern. Eine Aufnahme seitlich und eine in Rückenlage gibt einen guten Eindruck über die Vorgänge im Brustkorb. Die Tierärztin kann beide Lungenflügel beurteilen, gibt es Wassereinlagerungen - ein so genanntes Lungenödem, gibt es vielleicht sogar einen Erguss in der Lunge. Das Herz kann dabei nach Größe und Form beurteilt werden und auch die abgehenden Gefäße. Dadurch gewinnt die Tierärztin schon einmal einen Überblick über die Probleme und die Schwere der Erkrankung.

 

Röntgenaufnahmen können wir hier in der Praxis selber anfertigen.

 



 

Um die Strukturen direkt am Herzen genau zu beurteilen, ist ein weiterer wichtiger Schritt die Herzuntersuchung per Ultraschall. Dabei können die Herzklappen genau nach Form und Funktion beurteilt werden und auch Strömungsgeschwindigkeiten in und aus den Gefäßen gemessen werden. Die Herzkammerwanddicke und die Pumpleistung kann genau beurteilt werden. Mit diesen Werten kann die Kardiologin eine sehr genaue Medikamenteneinstellung vornehmen, mit der Ihr Tier weiterhin ein gutes Leben haben kann.

 

Die Ultraschalluntersuchung des Herzens ist eine sehr spezielle Untersuchung und erfordert ein sehr gutes Ultraschallgerät und auch einen erfahrenen Kardiologen. Bei uns im Haus kommt dafür extra eine Kollegin aus Chemnitz, welche sich nur auf Ultraschall und besonders das Herz spezialisiert hat. Frau Dr. Müller kann alle notwenigen Untersuchungen wie auch Blutdruckmessen hier bei uns durchführen.

 

Dies bedeutet für Sie als Kunden, Sie müssen nicht erst in eine Klinik fahren um diese Untersuchungen vornehmen zu lassen, sondern können dies hier bei uns in der Praxis machen lassen.